Frachtkostenkalkulation

Damit Sie die Möglichkeit haben sich ein Bild von den Transportkosten zu machen, finden Sie untenstehend einen kleinen Kalkulator. Hier geben Sie bitte so genau wie möglich die Abmessungen und das Gewicht Ihrer Sendung ein (bitte metrisch).
Das Ergebnis zeigt Ihnen den voraussichtlichen Transportpreis von unserem Lager in den USA bis zu unserem Lager in Dresden.

Dieser KALKULATORISCHE Preis beinhaltet:
– Warenannahme in den USA
– Sichtprüfung der Sendung
– Einlagerung und Lagerung bis zur nächsten Containerabfahrt
– Auslagerung & Stauen im Conatiner
– Exportabfertigung USA
– Frachtkosten bis Lager Dresden
– Transportversicherung gegen Totalverlust mit 10% Selbstbeteiligung vom angemeldeten Warenwert
– Auspacken Container & Einlagerung
– Importverzollung inkl. Zollabgaben auf den Transportpreis

Diese Kosten sind Umsatzsteuerfrei, da es sich um einen Import aus einem Drittland handelt.

Sie tragen zusätzlich noch die Zollabgaben und Einfuhrumsatzsteuer. Für z.B. KFZ-Teile müssen Sie zwischen 1,7% (z.B. Wasserpumpe) bis 8% (Stoffe für KFZ) kalkulieren. Weiterhin tragen Sie die Einfuhrumsatzsteuer, die z.Zt. bei 19% liegt. Hier eine Beispielrechnung:
– Warenwert $ 1.000
– Ware: Reifen, Zolltarif 40111000000, Zollsatz 4,5 %
– Umrechnung $/€ gem. Zollkurs 1,28 = € 781,25
– Zollabgaben: € 35,16
– Einfuhrumsatzsteuer: (Warenwert + Zollabagben)*19% = € 155,12

[CP_CALCULATED_FIELDS id=“6″]

Bitte beachten Sie, dass diese Preise zu Ihrer Kalkulation dienen und abhängig von den korrekten Abmessungen sind. Finale Preise ermitteln wir anhand der tatsächlichen Abmessungen und Gewichte.

next